Jahr 1975

Die Jugendarbeit befand sich weiter im Aufschwung. H.G. Kling und J. Tomicek starteten erfolgreich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Neumarkt. Bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Marburg erreichte W. Wahl Platz 3. Im Stoßen der Fliegengewichtsklasse hob P. Keil einen neuen Deutschen Rekord und im Ligenbetrieb startete Soest mit 2 Mannschaften. Es wurden phantastische Leistungen erzielt. Der Aufstieg in die Landesliga musste aber noch warten.


weiter