Jahr 1984

Am 03.03. wurde wieder eine Fasching-Feier veranstaltet.
Einen Tag vor der Jahreshauptversammlung erklärte am 14.03. der 2. Vorsitzende H. Brünemann seinen Rücktritt. Die dadurch erfoderliche Änderung der Tagesordnung wurde von der Versammlung beschlossen und K.H. Haupthoff zum 2. Vorsitzenden gewählt. Der AC richtete im Juni die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im KdK aus und wurde Meister. Dabei stellte M. Brügger 2 Weltrekorde der Junioren auf. W. Dörner und M. Szafranski nahmen im Kraftdreikampf an der Weltmeisterschaft in Dallas/Texas teil, wo Szafranski Silber gewann. Die Gewichtheber verstärkten die 1. Mannschaft für die kommende Saison durch die beiden Neuzugänge M. Zawieja (SuS Derne) und Frank Seipelt (AC St. Ilgen).


weiter